Segeln

Aktivitäten und Kurse

Ab 19.05.2018 bis 16.09.2018

(mit Ausnahme Regattastage)

Das Segelzentrum Punta Ala wurde zu Beginn der 70er Jahre auf Initiative der Besitzer des Campingplatzes gegründet, wo sich das Zentrum befindet. Die Gründer lieben das Meer, den Wind und das Abenteuer und so wächst das Zentrum gemeinsam mit dem Campingplatz. Die im Laufe der Zeit entstandenen Synergien konkretisieren sich 2006 in der Gründung des Segelclubs Cala Civette, über den die Segelschule nationale und internationale Segelveranstaltungen organisiert.

Segelschnupperkurs

Einzel- oder Gruppen-Schnupperkurs für alle, die sich der Welt des Segelns nähern möchten. Der Kurs wird entweder auf einem doppelten Boot oder einem gemeinsam genutzten Boot abgehalten und der Lehrer ist im Allgemeinen immer mit an Bord. Es gibt keine Mindestanforderungen oder -kenntnisse, nötig ist nur die Lust, sich in ein neues Abenteuer zu stürzen. Unter anderem werden auch die technischen Segelausdrücke der einzelnen Teile des Bootes und ihre Funktion vermittelt, die verschiedenen Rollen an Bord und wie man ein Boot sicher zu Wasser lässt und aufschleppt. Unterrichtet wird außerdem technisches Wissen für die Sicherheit an Bord und zu Wasser und wie man ein Boot eigenständig auf- und abtakelt.

Segelkurs
Anfänger

Der Anfängerkurs ist für Kinder und Erwachsene geeignet: Die Lehrer variieren und personalisieren die Unterrichtstechniken, es kann spielerisch-sportlich zugehen oder reines Wissen vermittelt werden. Wichtig ist dabei, dass den Kursteilnehmern vermittelt wird, wie sicher Segeln sein kann und muss. Die Lehrer passen das Angebot an und achten auf die persönlichen Fähigkeiten und das Potential des Einzelnen. Der Kurs ist für Gruppen und Einzelpersonen geeignet und findet auf Booten für zwei oder oder mehr Personen statt. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig und der Kurs zielt darauf, dem Schüler das Bewusstsein und das Wissen zu vermitteln, mit der er sich der wunderbaren Welt des Segelns stellen kann. Los geht es mit dem Auftakeln des Boots, dem Zuwasserlassen und dem Aufschleppen, danach werden alle grundlegenden Elemente des Segeln behandelt, der Einsatz des Schots, Kentern, der Bootsmotor, der Einsatz des Ruders und das Segeln in Reihen oder entlang einem Bojenparcours. Außerdem wird meteorologisches Grundwissen vermittelt, die wichtigsten Seemannsknoten unterrichtet, die Nutzung des Windes je nach gewählter Route, die Kontrolle der Haltung an Bord und der Respekt für Ausrüstung und Material. Der Kurs bietet eine umfassende Lehrerfahrung voller Emotionen und neuer, unvergesslicher Eindrücke.

Segelkurs
Aufbaukurs

Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Grundkurses: Für gewöhnlich wird dieser von demselben Lehrer des Grundkurses geleitet. Er setzt seine Lehrmethode fort, damit das Verhältnis zwischen Schülern und Lehrer konsolidiert wird. Hier werden Wissenslücken aus dem vorangegangenen Kurs gestopft und das im Grundkurs erlangte Wissen verfeinert und vertieft. Das Segeln geschieht jetzt nach bewusster Wissensanwendung und der Lehrer lässt den Schüler eigenständig beim Manövrieren und Führen des Segelboots. Der Lehrer wählt doppelte oder gemeinsam genutzte Boote und nutzt eventuell ein Gummiboot zur Begleitung. Für die Teilnahme an diesem Kurs muss man den erfolgreichen Abschluss des Grundkurses vorweisen können: Mangelndes Wissen oder Verständnislücken könnten die Fortsetzung der Segelerfahrung des Schülers negativ beeinflussen. Bei der Verwendung des Steuerruders zum Bewegen und Drehen des Boots liefert der Kurs verfeinerte Techniken und eine gekonnte Regulierung der Segel, die eigenständige Wahrnehmung des eingeschlagenen Kurses und die Auswirkung der Windrichtung auf die gewählte Route. Zwischen Wenden und Halsen fühlen sich die Schüler des Fortgeschrittenenkurse wie auf ihrem eigenen Boot und beginnen nun wirklich den Weg hin zu seglerischer Eigenständigkeit, die das Ziel des Segelzentrums Punta Ala ist

Segelkurs
Fortgeschrittene

Der Fortgeschrittenenkurs ist der letzte Schritt für die komplette Eigenständigkeit beim Segeln. Dieser Kurs kann auch unabhängig von den Vorgängerkursen besucht werden, da der Schüler bereits über die notwendige Grundlagen verfügen muss: Der Kurs ist an keine bestimmten Terminvorgaben gebunden und kann an mehreren Wochenenden oder in anderer Form organisiert werden. Wichtig ist in diesem Kurs die Integration einer Reihe von umfassenden Wissensaspekten über Meteorologie und allgemeine Nautik mit dem Führen des Segelboots. Ziel des Kurses ist die Perfektionierung des Wissens und der Erwerb eines größeren Bewusstseins außerhalb von Wettbewerben der Regatten. Der Kurs widmet sich Folgendem: Erreichen eines Punktes, unabhängig vom Ausgangspunkt, Einsatz von Gennaker, Meteorologie und Auswirkung von Strömung und Gezeiten, geltende Gesetze, Boote und unterschiedliche Aufgaben an Bord, auch unter schwierigen Bedingungen, Anlegen an Strand und/oder im Hafen bei jedem Wetter. Schüler, die eine entsprechende Prüfung bestehen, sind unabhängige und sich ihrer Fähigkeiten auf See auch unter schwierigen Bedingungen bewusste Segler.

La flotta

JOLLE
Laser Bahia

Geplant mit Blick auf Stabilität, Sicherheit und Leistung. Das Boot hat eine bequeme, geräumige Plicht für bis zu fünf Erwachsene und ist sowohl für Familien als auch für Regatten geeignet. Ideal für Kinder- oder Gruppenkurse, vermitteln diese Boote Segeltradition und Nautikkunst. Bei stärkerem Wind kann man mit ihnen, mit getakeltem Gennaker, den Rausch langer Gleitfahrten auf der Welle erleben.

KATAMARAN
Hobie Cat Pacific

Version für Schulen oder für die Familie des leistungsstärkeren Formula18 Hobiecat Tiger. Geeignet als Lehrboot, leicht zu führen: Ein Katamaran ist ideal, wenn man das Segeln auf zwei Kielen ausprobieren will. Schnell, aufregend, akrobatisch und dabei sicher und bequem: Die Hobiecat Pacific schenken große Emotionen und garantieren Unterricht in absoluter Ruhe. Ein Katamaran macht Spaß und ist vielseitig. Bei wenig Wind ist er das Boot für Anfänger und junge Segler, die sich der Welt des Segelns nähern wollen. Ihre Struktur bietet relativ schnelle Bewegungen und das Ausführen vollständiger Manöver und einfaches Lernen.

WINDSURF

Jahrelang Olympiasportart und seit jeher eine der spektakulärsten Sportarten, die unvergleichliche Emotionen bietet. Das Segelzentrum stellt seinen Schülern Ausrüstungen für Anfänger und für Windsurfexperten zur Verfügung. Wir haben Surfbretter und Segel, die einen einfachen Anfang und/oder Aufbau ermöglichen.